Altkatholiken Krems - St. Pölten
     Altkatholiken Krems - St. Pölten

Das Jahr 2017

Punschstand

Auch heuer stellte uns der KIWANIS-Klub Krems seinen Punschstand in der Kremser Fußgängerzone dankenswerter Weise wieder zur Verfügung.

In den 5 Tagen im Dezember konnten die "Punschstand-Teams" einen ansehnlichen Betrag für die Kirchensanierung einnehmen.

Unser Dank ergeht an die "Puschstandler" und den KIWANIS-Klub Krems.

Pfarrer Sandor Balla gestorben

Am 14. Dezember ist Pfarrer Sandor Balla nach langer schwerer Krankheit im 82. Lebensjahr versehen mit den hl. Sakrakmenten von uns gegangen.
Die Seelenmesse wurde am 27. Dezember in der altkatholischen Kirche in Prunnerstift gelesen.

Festgottesdienst am Christtag

Am 25. Dezember feierte die Kirchengemeinde in Krems einen festlichen Weihnachtsgottesdienst mit vielen Weihnachtliedern.

Offizielle Amtseinführung

Am 10. Dezember um 15 Uhr wurde Mag. Gödl im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes mit Bischof Dr. Lederleitner offiziell in sein Amt als Vikar der Kirchengemeinde Krems - St. Pölten eingeführt.

KMB - Begegnung mit der Altkatholischen Kirche

28 Steirerinnen und Steirer haben heuer am „Steiermark-Tag“, den 14. Juli, an der Sommerakademie der Römisch-Katholischen Männerbewegung in
St. Pölten teilgenommen. Am Nachmittag besuchten sie die Alt-Katholische Kirche, die ganz in der Nähe des Hippolythauses in der ehemaligen Bürgerspitalskirche untergebracht ist. Sie wurden dort von ihrem „Landsmann“ Vikar Mag. Richard Gödl und der Gemeindevertretung Frau Helga Bock freundlich empfangen und in die Grundzüge Alt-katholischen Denkens eingeführt. Es kam zu einer spannenden und interessanten Diskussion, und es dauerte nicht lange, dass man sich ganz unter sich fühlte.

Die Alt-katholische Kirche versteht sich als katholische Kirche, die synodal verfasst ist, d.h. der Bischof wird von der Synode gewählt, die das letzte Entscheidungsgremium darstellt, ist diese Kirche doch seinerzeit in Ablehnung des Unfehlbarkeitsdogmas des I. Vatikanums (1870) entstanden.

Mit dem gemeinsamen „Lobe den Herren“ wurde diese beeindruckende Begegnung abgeschlossen.

Allerheiligen

Am 1. November gedachte die Altkatholische Kirchengemeinde in St. Pölten der Verstorbenen. Vikar Mag. Gödl verlas die Namen aller Personen die er auf ihrem letzten Weg begleitete. Der berührende Gottesdienst wurde mit Gitarrenklängen und Gesang bereichert.

Danach gabs zur Stärkung Kaffee und Allerheiligen-Striezel.

Gemeindeversammlung

Im Rahmen des Erntedank-Gottesdienstes fand am 15. Oktober die Gemeindeversammlung in der Kremser Willibrordkapelle statt. Obfrau Monika Prager, Seelsorger Mag. Gödl und Kassier Dieter Pruckner berichteten über das Jahr 2016. Die Kassaprüfer und dieTeilnehmer an der Synode im November in St. Pölten wurden bestätigt.

Besuch vom DÖG

am 12.Oktober ließen sich die Mitglieder des DÖG über die altkatholische Kirche informieren und besuchten die Willibrordkapelle.

Tiersegnung am Welttierschutztag

Am Namenstag des Franz von Asissi, dem Schutzpatron der Tiere, am 4. Oktober, segnete Mag. Gödl alle Haustiere in der Bürgerspitalskirche in St. Pölten.

Gemeindeausflug

Am 1. Oktober marschierten bei herrlichen Wetter dieTeilnehmer von Furth den Göttweiger hinauf. Nach einer kleinen Stärkung zelebrierte Vikar Mag. Gödl den Gottesdienst in der Erentrudiskapelle. Zum Ausklang stießen alle auf Obfrau Monika Pragers runden Geburtstag in einem Gasthaus in Palt an.

Schulbeginn

Am 3. September fand nach dem Gottesdienst die Einschreibung zum Religionsunterricht statt. Die SchülerInnen malten danach gemeinsam ein großes Bild für den Kirchenraum.

Ökumenischer Gottesdienst

Foto: 1. Reihe Mitte: Regina Schabasser mit Gitarre und Chor, Lukas Bokor und Thomas Ritter, hinten stehend Dr. Günther Lipold, Pfarrer Richard Gödl von der Altkatholischen Kirche, Diakon Peter Zidar und Erzdechant Wilhelm Schuh, weiters Andrea Bokor und Elisabeth Zidar.

Foto: Eduard Riedl

 

Die Altkatholische, Evangelische und die Römisch-Katholische Kirche haben zu einem ökumenischen Gottesdient in die Pfarrkirche Maria Anzbach eingeladen. Das Thema war “Gerecht aus seiner Gnade”. Dazu lasen Diakon Peter Zidar und Universitäts Professor Dr.  Günther Lipold  Abschnitte aus der “Gemeinsamen  Erklärung zur Rechtfertigungslehre”.

Pfarrer Mag. Richard Gödl von der Altkatholischen Kirche stellte als Hilfsprojekt, die Unterstützung einer Familie aus dem Waldviertel vor, deren 16 jähriger Sohn tödlich verunglückte. Die Eltern sind zur Zeit ohne Arbeit und haben noch vier Kinder zu versorgen. Es wurden 600 Euro gespendet.

 

Frau Regina Schabasser hat mit ihrem multikulturellen Chor den Gottesdienst musikalisch unterstützt. An der Orgel war Frau Dr. Isobel Lipold-Stevens. Die Klarinette spielte Herr Mag. Thomas Ritter. Anschließend wurde zu einer Agape in das Pfarrheim eingeladen.

Pfingstfest

Der Festgottesdienst am Pfingstsonntag wurde durch ein Grillfest bereichert.

Gedenkgottesdienst

Am Freitag den 19. Mai um 18:30 fand in der Willibrordkapelle ein Gedenkgottesdienst für unsere Verstorbenen statt. Das Vokal-Ensemble der
St. Paul Kirche bereicherte die Feier mit wunderbaren Gesängen.

Erstabendmahl

Am 7. Mai empfing Karolina zum ersten Mal Brot und Wein. Der festliche Gottesdienst fand mit Familie und Freunden in der Willibrord Kapelle statt. Der Chor "Stein total vokal" umrahmte die Feier wurde mit herrlichen Liedern.

Info-Abend

Am Mittwoch den 19. April fand um 19 Uhr ein Informationsabend über Entstehung, Geschichte und Leitbild der Altkatholischen Kirche statt. In der Willibrord Kapelle in Krems erklärte Mag. Gödl den Besuchern die Besonderheiten unserer Religionsgemeinschaft und stand für Fragen zur Verfügung.

Ostermontag

Am 17. April feierte die Gemeinde in Waidhofen den Ostermontag mit einem Gottesdienst samt Emmaus-Spaziergang und Jause.

Osternacht

Am Abend des Karsamstages feierte die Gemeinde mit einem Festgottesdienst und anschließender Agape die Osternacht in Krems.

Palmweihe

Am 9. April, dem Palmsonntag, wurden in St. Pölten die Palmbuschen geweiht.

Gedächtnisgottesdienst

Am 19. März gedachte unsere Kirchengemeinde der Verstorbenen der letzten Wochen in einem feierlichen Gottesdienst in Krems.

Die altkatholische Kirche segnet alle Verstorbenen, die getauft wurden, egal welcher Glaubensgemeinschaft sie einmal angehörten.

Goldene Hochzeit

Rosa und Rudolf Stacherl feierten am 4. März ihre Goldene Hochzeit in der Bürgerspitalskirche.

Herta Pruckner feiert ihren 80er

Im Gottesdienst am 12. Februar wurde sie zurecht mit einem Engel verglichen. Seit vielen Jahren arbeitet Herta Pruckner fleißig, verlässlich und unentgeltlich für die Kirchengemeinde Krems-St. Pölten. Sie ist immer freundlich und hilfsbereit. Deshalb war es an der Zeit ihr anlässlich ihres Geburtstages zu danken.

Ökumenischer Gottesdienst

Am 22. Jänner um 18 Uhr fand in der Leopoldkapelle im NÖ Landhaus
St. Pölten ein Ökumenischer Glottesdienst anlässlich der Weltgebetswoche für die Einheit der Christinnen und Christen statt. Zahlreiche Vertreter und Gläubige der Altkatholischen, Evangelischen, Evangelisch-methodistischen, Römisch-katholischen, Rumenisch-, Russisch-, Serbisch-orthodoxen Kirchen nahmen an der stimmungsvollen Feier teil.
Dr. Baer vertrat dort die Altkatholische Kirche. Für die musikalische Umrahmung sorgten R. Hadwinger und H. Priesching (Gesang) und
G. Hadwiger (Orgel).
Im Anschluss bestand bei einer Agape die Möglichkeit zu Gesprächen.

St. Pölten Landhauskapelle 22.1.2017 um 18 Uhr
2017_plakat_oekum_gottesdienst_e-mail.pd[...]
PDF-Dokument [175.5 KB]

Mag. theol. Richard Gödl

Bild: KirchenZeitung im Netz

besuchte die Kirchengemeinde Krems-St. Pölten und stellte sich vor. In seiner ersten Predigt erzählte er unter anderem aus seinem Leben und über seinen Werdegang:

  • Geb. 1970, in Graz, aufgewachsen in der Weststeiermark
  • Studium der Theologie, Philosophie, Religionspädagogik und Sozialen Arbeit an den Hochschulen Benediktbeuern, Linz und Feldkirchen
  • Jugendarbeit, Pastorale Arbeit in Kärnten, Erwachsenenbildung und Lehrtätigkeit in Oberösterreich
  • Hr. Mag. Richard Gödl wurde unserer Kirchengemeinde durch Bischof
    Dr. Heinz Lederleitner als unser Pfarrerkandidat vorgestellt.

Aktuelles

EINLADUNG zur
Langen Nacht der Kirchen
Fr. 25.5., ab 18:30
St. Pölten, Bürgerspitalskirche

Nächste Gottesdienste

  • St. Pölten,
    So. 13. 5., 10:00 Uhr
    Muttertag
     
  • Krems,
    So. 6. 5., 10:00 Uhr
    Erstabendmahl
     
  • Amstetten,
    So. 27. 5., 10:00 Uhr
     
  • Purkersdorf,
    Sa. 16. 6., 16:00 Uhr
     
  • Waidhofen/Thaya,
    So. 27. 5. 15:00 Uhr
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Altkatholische Kirchengemeinde Krems - St. Pölten